England 2018

Iff Motorcycles AG zu Besuch In England

Am 2. November 2018 kurz vor 5 Uhr morgens besammelte sich die ganze Belegschaft von Iff Motorcycles AG zu einem 3-tägigen Betriebsausflug nach England. Nach dem frühen Flug nach Birmingham ging es direkt weiter ins British Motorcycle Museum, welches über 800 englische Motorräder beherbergt. Auf der interessanten Führung erfuhren wir, dass das wertvollste Exemplar einen Wert von über 1 Million Pfund hat und nur zweimal weltweit existiert. Am Nachmittag wurde die tierische Unterwasswelt im Sea World von Birmingham erkundet, bevor es weiter nach Hinckley, der Heimatstadt von Triumph ging.
Am nächsten Morgen stand der lange ersehnte Besuch der Triumph Motorradfabrik auf dem Programm. Es war sehr spannend hautnah mitzuerleben in wievielen Arbeitsschritten zuerst ein Motor und anschliessend das komplette Motorrad gebaut wird. Weiter ging die Reise ins legendäre Ace Cafe in London. Das Abendessen wurde in einem historischen Pub in der City von London eingenommen.
Der Sonntag war dann ganz den vielen Sehenswürdigkeiten von London gewidmet, bevor es am Abend zurück nach Hause ging. Dieser Ausflug mit den vielen spannenden und eindrücklichen Momenten wird allen mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben.

 

 

Showroom Ace Cafe Luzern 2018